Schüleraustausch der 8. Klassen nach Valencia, Albal

Vom 03.-10. Mai flogen 21 Schüler/innen der 8. Klassen mit Frau de Paz und Herrn Zwiener nach Valencia zum Gegenbesuch bei unseren spanischen Austauschpartnern. Diese waren bereits im September 2016 bei uns am NG gewesen. Neben sommerlichen Temperaturen und viel Sonne wartete auf die Teilnehmer ein spannendes Programm: ein Besuch und eine fachkundige Führung im Stadion des FC Valencia, eine Führung durch das Stadtzentrum, ein Spaziergang am Flussbett des Turia zur „Ciudad de las Artes y las Ciencias“, ein Besuch des Aquariums Oceanográfic, ein internationaler Bücherbasar an der Austauschschule, eine Bootsfahrt im Nationalpark Albufera und viele weitere Highlights. Am Wochenende gingen die meisten Schüler/innen mit ihren Gastfamilien an den Strand oder ins Stadion zum Heimspiel des FC Valencia, der 4:1 gewann.

In den Familien und mit den Partnern wurde sowohl Spanisch, als auch Englisch und Deutsch gesprochen und neben vielen kulinarischen Neuheiten gewöhnten sich die deutschen Schüler/innen an kulturelle Eigenheiten wie beispielsweise das späte Abendessen oder die Siesta (das Mittagsschläfchen).

Der Austausch war ein voller Erfolg, der allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird.